Judith Sommer

Kandidaten Stadtverordnetenversammlung

Mein Name ist Judith Sommer, 42 Jahre, ledig, 1 Tochter, Lehrerin für Haupt- und Realschule.

Seit meiner Kindheit lebe ich in Immenhausen. In meiner Jugend war ich dort bei den Pfadfindern aktiv. 

In Gut Waitzrodt, wo ich auch wohne, organisiere ich eine Reitschule und bin selbst aktive Reiterin. Im Kinofilm „Ostwind“ habe ich mehrere Reit-Stunt-Szenen für die Hauptdarstellerin „Mika“ übernommen.

Ich engagiere mich beim Pferdesportverband Hessen als Landestrainerin, war Mitglied im Elternbeirat des Kindergarten Holzhausen und bin 2. Vorsitzende des Reitvereins Gut Waitzrodt.

Nach dem Abitur auf der Waldorfschule Kassel habe ich Lehramt mit den Fächern 

Biologie und Sport studiert. Seit 2010 bin ich an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Immenhausen angestellt und leite eine Außenstelle auf Gut Waitzrodt.

Ich kandidiere für die Freie Liste, weil dort die eigene Meinung respektiert wird, Natur und Umwelt Vorrang haben vor Profitdenken, man keine Rücksicht auf Großparteien nehmen muss und man im Parlament als „Zünglein an der Waage“, viele politische Entscheidungen in die richtige Richtung lenken kann. Ich will mich dafür einsetzen, dass die Politik regionale Themen, die uns als Bürger unmittelbar betreffen, stärker in den Fokus rückt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.