Aufsuchende Verwaltung

Unsere Ziele

Aufsuchende Verwaltung Im Rahmen der Digitalisierung der Rathäuser dürfen wir diejenigen nicht vergessen, die über keinen Computer oder Internetzugang verfügen. Hiervon sind vor allem unsere ältesten Mitbürger betroffen, die zudem oftmals auch nicht mobil sind. Die Freie Liste schlägt für diesen Personenkreis eine aufsuchende Verwaltung vor: Die Beratung könnte zum Beispiel an festen Tagen in den Bürgerhäusern der Stadtteile oder direkt in den Pflegeheimen erfolgen. Denkbar wäre aber auch, dass Bürger, die ihre Umgebung nur mit Mühe verlassen können, direkt zu Hause von einem Mitarbeiter aufgesucht werden. Die Ausstattung der Verwaltung und die Anzahl der Mitarbeiter muss hierfür gegebenenfalls optimiert und angepasst werden. Text: Ute Krug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.